Sprechfunkzeugnisse

 

Möchten Sie eine Yacht chartern oder mit der eigenen Yacht (mit einem an Bord befindlichen Funkgerät) einen Törn machen? Hierzu benötigen Sie ein Sprechfunkzeugnis! Sollte kein Crewmitglied ein Sprechfunkzeugnis besitzen, können die Behörden das Auslaufen Ihrer Yacht verhindern und eine hohe Geldbuße verhängen.

 

Auch im Zeitalter der Handys ist das Sprechfunkgerät ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Im Notfall kann schnell Hilfe herbeigeholt werden, mit einem Tastendruck erreicht man jedes Funkgerät im Umkreis von ca. 35sm (ca. 65km).

 

Während im Binnenbereich das UKW-Binnenfunkzeugnis (UBI) benötigt wird, ist das UKW-Seefunkzeugnis oder Short Range Certificate (SRC) im Seebereich gültig.

 

Wer auch über Grenzwelle, Kurzwelle oder Satellitenfunk rund um die Welt kommunizieren möchte, benötigt das Long Range Certificate (LRC).

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Bootssport-Celle GbR
Oderweg 12
29227    Celle
Tel.: 05141 / 980453
info(ät)bootssport-celle.de


Geld zurück Garantie

Wer 3-mal am gesamten Kursunterricht teilnimmt und die jeweilige Prüfung nicht besteht, bekommt die Kursgebühr erstattet.


Gruppen - Rabatt

Bei Anmeldung vor dem Infoabend von mindestens 3 Personen gibt es einen Rabatt von 10% auf den Bruttopreis des Theorieunterrichtes.

Treue – Rabatt Bei jeder Anmeldung zu einem weiteren Kurs nach dem ersten erfolgreichen Kurs wird der Theorie- Unterricht um 10% günstiger (max. 30%).


Kursunterbrechung

Die Anmeldung für einen Kurs bleibt bestehen und kann zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden.